Ehrenzeichenverleihung an ehemalige Regierungsmitglieder und Landtagsabgeordnete

Landeshauptmann Hans Niessl würdigte die Leistungen der Geehrten

Im Rahmen eines feierlichen Festaktes wurden heute, Mittwoch, verdiente aus dem Landtag ausgeschiedene Abgeordnete und Landesrat a. D. Andreas Liegenfeld von Landeshauptmann Hans Niessl für ihr zum Teil jahrzehntelanges Engagement und ihren Einsatz für ihr Heimatland Burgenland geehrt. Umweltanwalt a. D. Mag. Hermann Frühstück wurde mit dem Großen Ehrenzeichen für die Verdienste  um die Republik ausgezeichnet.
In seiner Ansprache würdigte Landeshauptmann Hans Niessl die Leistungen der Geehrten.

„Die Ausgezeichneten waren in einer bewegten Zeit politisch tätig – der Fall des Eisernen Vorhanges und der Fall der Schengengrenze, der Umbruch am Arbeitsmarkt. Sie haben mit die Rahmenbedingungen geschaffen, dass das Burgenland in diesen bewegten Zeiten von den Veränderungen in großem Maß profitiert hat“, so Niessl.

 

 

Ausgezeichnet wurden:

Mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik: Mag. Hermann Frühstück, Umweltanwalt Burgenland a.D.

Mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Burgenlandes: LAbg. a.D. Bgm. Rudolf Geißler, LAbg. a.D. Andrea Gottweis, LAbg. a.D. Mag. Werner Gradwohl, LAbg. a.D. Reinhard Jany, LAbg. a.D., Josef Loos, LAbg. a.D. Gerhard Pongracz, LAbg. a.D. Leo Radakovits, LAbg. a.D. Norbert Sulyok, LAbg. a.D. Gabriele Titzer und LAbg. a.D. Matthias Weghofer.

Mit dem Konturkreuz des Landes Burgenland: 2. LT-Präsident a.D. Kurt Lentsch, Landesrat a.D. Andreas Liegenfeld und 3. LT-Präsident a.D. Dr. Manfred Moser

Pressefoto zum Downloaden: Gruppenbild mit den Geehrten

Bildtext: Landeshauptmann Hans Niessl, LT-Präsident Christian Illedits, 2. LT-Präsident Rudolf Strommer, Landesrat Helmut Bieler mit den Geehrten

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Wolfgang Sziderics, 16. Dezember 2015

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel.: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at