Auszeichnung für verdiente Persönlichkeiten

Landesfeiertag im Zeichen von Ehrungen

In Anwesenheit zahlreicher Fest- und Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung wurden am Landesfeiertag im Kulturzentrum in Eisenstadt mehr als 140 verdiente Persönlichkeiten von Landeshauptmann Hans Niessl und Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz für ihre Verdienste um das Land Burgenland ausgezeichnet. Mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Burgenland ausgezeichnet wurden Militärkommandant Oberst Gerhard Petermann,  Wirtschaftskammer-Vizepräsident a. D. KommRat Stefan Balaskovics, Hotel Burgenland-Direktor Alfred Diewald, Ludwig Kocsis, Präsident des Österreichischen Sportkegel- und Bowlingverbands (ÖSKB), der ehemalige WiBAG-Aufsichtsratsvorsitzende Mag. Kurt Löffler, Ministerialrat Mag. Helmut Stemmer, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, der Neufelder Unternehmer Josef Steurer, Innungsmeisterstellvertreter Zimmermeister Rudolf Strobl und der Generaldirektor der Österreichischen Hagelversicherung DI Dr. Kurt Weinberger.
„Ich möchte Ihnen allen, die heute geehrt wurden, für ihre besonderen Verdienste um unser Heimatland Burgenland danken. Durch ihr berufliches Engagement und durch ihre Leistungen, die sie darüber hinaus für unser Land erbringen, geben Sie ein Vorbild, wie wir auch größte Aufgaben bewältigen können“, so Landeshauptmann Hans Niessl in seiner Laudatio.
Im Flüchtlingsbereich hätten die Burgenländerinnen und Burgenländer „der Welt das freundliche Gesicht Österreichs gezeigt“, so der Landeshauptmann: „300.000 Flüchtlinge wurde im Burgenland erstmalig versorgt, auch medizinisch. Die ehrenamtlichen Helfer und die Mitarbeiter des Roten Kreuzes, des Bundesheeres und der Polizei haben Herausragendes geleistet.“
Nur eine Gesellschaft, in der sich Menschen ehrenamtlich engagieren, könne auch die großen Herausforderungen der Zukunft bewältigen, so Niessl. „Wir haben das Burgenland aich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten vorangebracht. Ich bin davon überzeugt, dass wir das auch in Zukunft gemeinsam  schaffen.“
Militärkommandant Oberst Gerhard Petermann bedankte sich stellvertretend für alle Ausgezeichneten.

Pressefoto zum Downloaden: Verleihung Großes Ehrenzeichen des Landes Burgenland

Bildtext: Großes Ehrenzeichen: Ehrungen am Landesfeiertag: Auszeichnungen mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Burgenland (v.l.): DI Dr. Kurt Weinberger, Generaldirektor der Österreichischen Hagelversicherung, Militärkommandant Oberst Gerhard Petermann, Ministerialrat Mag. Helmut Stemmer, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, der ehemalige WiBAG-Aufsichtsratsvorsitzende Mag. Kurt Löffler, Hotel Burgenland-Direktor Alfred Diewald, Landeshauptmann Hans Niessl, Wirtschaftskammer-Vizepräsident a. D. KommRat Stefan Balaskovics, Ludwig Kocsis, Präsident Österreichischer Sportkegel- und Bowlingverband (ÖSKB), der Neufelder Unternehmer Josef Steurer, Innungsmeisterstellvertreter Zimmermeister Rudolf Strobl und Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz

Wolfgang Sziderics, 11. November 2015

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel.: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at