Ausbau: 300 neue Arbeitsplätze im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf

Designer Outlet Parndorf wird weiter ausgebaut – LH Niessl: „Beschäftigung zu schaffen ist das zentrale Thema“

Das Designer Outlet Parndorf, eines der Vorzeigeprojekte des Outlet-Pioniers McArthurGlen und mit derzeit 1.300 Arbeitsplätzen der größte private Arbeitgeber im Burgenland, wird weiter ausgebaut. Rund 300 neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Mit dem Spatenstich heute, Donnerstag, fiel der offizielle Startschuss zur Bauphase V des Centers, das  zu den erfolgreichsten und beliebtesten Designer Outlets in Zentraleuropa zählt. „Mit den zusätzlichen 300 Arbeitsplätzen wird das Center nach dem Ausbau 1.600 Menschen Arbeit bieten. Zählt man Reinigungskräfte und Security hinzu, steigt die Zahl der Jobs auf rund 1.900. Mit dem Ausbau wird der Top-Wirtschaftsstandort weiter aufgewertet und MacArthurGlen Outlet Parndorf unterstreicht seine Rolle als wichtiger Entwicklungsmotor und Arbeitgeber der Region“, so Landeshauptmann Hans Niessl. Bis zum Frühjahr wird das Center um 5.500 Quadratmetern auf gesamt 36.500 Quadratmeter Verkaufsfläche ausgebaut. Das 50 Millionen Euro Projekt bringt einen Zuwachs von 25 neuen Stores auf eine Gesamtzahl von 165 Designermarken-Shops.

Eine gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur sei eine wichtige Grundlage für Wirtschaftswachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen, sagte Niessl und verwies auf den Ausbau der A4-Ostautobahn. „Gerade der Wirtschaftsraum Parndorf-Neusiedl ist ein Musterbeispiel dafür, dass Verkehrswege die Lebensadern der Wirtschaft sind. Europa, Österreich, das Burgenland brauchen Wirtschaftswachstum. Das Land arbeitet ständig daran, die Rahmenbedingungen weiter zu verbessern. Die Schaffung von Arbeitsplätzen ist das zentrale Thema und eine Herausforderung für uns alle.“

Das Designer Outlet Parndorf hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1998 zu einem der erfolgreichsten und beliebtesten Designer Outlets in Zentraleuropa entwickelt. „Das vergangene Geschäftsjahr verlief mit einem 11-prozentigem Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr höchst erfolgreich“, zieht  Pieter Van Voorst Vader, Director McArthurGlen Development, Bilanz. Aktuell betreibt McArthurGlen 22 Designer Outlets in Europa und Kanada. „Wir haben noch viele neue Projekte in der Pipeline. Parndorf ist für uns sehr wichtig. Der Standort zählt zu den besten drei in unserem Portfolio.“ Ein wesentlicher Treiber des Erfolgs und dabei Frequenzbringer für die gesamte Region seien große Steigerungen bei Touristen. Neben Gästen aus Österreich und den angrenzenden Nachbarländern sind Besucher aus fernen Regionen von den Vereinigten Arabischen Emiraten bis Südostasien eine immer wichtiger werdende Zielgruppe.

Von April 2015 bis März 2016 kamen 4,9 Millionen Besucher ins Designer Outlet Parndorf. „Wir als internationales Unternehmen mit umfassenden Tourismusaktivitäten sorgen auch für einen immer größer werdenden Touristenzulauf – das bringt Kaufkraft in die Region. Denn das Ziel von McArthurGlen ist es, einen Besuch in einem Designer Outlet auf den Reiseplan modeliebender Touristen zu setzen, noch bevor sie die Koffer in ihren Herkunftsländern packen“, sagt Centermanager Mario Schwann. In diese Kerbe schlägt auch Landeshauptmann Niessl: „Hier liegt noch viel Potential für den Tourismus. Es muss noch besser gelingen, die Einkaufskunden auch als Gäste zu gewinnen. Da ist eine große Herausforderung für den Tourismus.“

Centererweiterung bringt weitere Kaufkraft für eine ganze Region
Die Erweiterung des McArthurGlen Designer Outlets Parndorf umfasst ca. 5.500 m² mit 25 neuen Shops. „Wir freuen uns sehr über den positiven Bescheid der Burgenländischen Landesregierung und den damit verbundenen Startschuss für die Umsetzung. Wir starten jetzt mit dem Bau, mit der Fertigstellung rechnen wir voraussichtlich im Frühjahr 2017. Der neue Centerteil wird am derzeitigen Parkplatz zwischen den ehemaligen Bauphasen 1 und 2a im Centerteil ,Arkaden‘ entstehen. Gleichzeitig kommen zusätzlich 750 Parkplätze angrenzend zum Center hinzu“, so Pieter Van Voorst Vader, Director McArthurGlen Development.

„Wir nehmen unsere Verantwortung als Partner der Region und größter Arbeitgeber im Burgenland sehr ernst“, ergänzt  Schwann. Rund um das Designer Outlet Parndorf habe sich in den vergangenen Jahren einer der größten Wirtschaftsstandorte Österreichs entwickelt, von dem die gesamte Region profitiere. „Insgesamt stammen 54 Prozent der Mitarbeiter aus dem Burgenland. Rund 35 Prozent der Angestellten stammen aus den Nachbarländern Ungarn und Slowakei, 2 Prozent aus Wien und 9 Prozent aus Niederösterreich“, so Schwann.


Pressefotos zum Download:
Spatenstich Phase V 1, 2

Bildtext Spatenstich Phase V 1, 2:  Offizieller Spatenstich zum weiteren Ausbau des McArthurGlen Designer Outlet Parndorf (v. l.): Bezirkshauptmann Mag. Martin Huber, Mario Schwann, Centermanager McArthurGlen Designer Outlet Parndorf, Landeshauptmann Hans Niessl,  Pieter Van Voorst Vader, Director McArthurGlen Development und Bürgermeister Ing. Wolfgang Kovacs

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Wolfgang Sziderics, 31. März 2016
Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at