Ägyptens Botschafter zu Besuch im Burgenland

Landeshauptmann Hans Niessl empfängt S.E. Khaled Abdelrahman Abdellatif Shamaa in Eisenstadt **** Zum informellen Gedankenaustausch traf Landeshauptmann Hans Niessl den Botschafter der Arabischen Republik Ägypten in Österreich, Exzellenz Khaled Abdelrahman Abdellatif Shamaa, heute, 1. Juni 2016, in Eisenstadt. Im Mittelpunkt des Gesprächs mit dem ägyptischen Botschafter, an dem auch Landtagspräsident Christian Illedits teilnahm, standen neben den Themen Tourismus und erneuerbare Energie auch wirtschaftliche Belange sowie Natur und Umwelt.

Besonders interessiert zeigte sich seine Exzellenz Botschafter Khaled Abdelrahman Abdellatif Shamaa von Burgenlands Leistungen im Ausbau der Windenergie sowie bei Natur- und Umweltschutz

Landeshauptmann Niessl hob das freundschaftliche Verhältnis zwischen dem Burgenland und Ägypten hervor. Diese sei eine gute Basis für eine verstärkte Zusammenarbeit, wobei der Fokus auch auf die heute besprochenen Bereiche zu legen sei.

Pressefotos zum Download: Besuch ägyptischer Botschafter 1, 2, 3, 4

Bildtext Botschafter der Arabischen Republik Ägypten: Landeshauptmann Hans Niessl und Landtagspräsident Christian Illedits empfingen den Botschafter der Arabischen Republik Ägypten, Exzellenz Khaled Abdelrahman Abdellatif Shamaa, in Landhaus in Eisenstadt

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Wolfgang Sziderics, 1. Juni 2016
Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at
www.facebook.com/LandBurgenland