50 Jahre Volksschule Nickelsdorf

Landeshauptmann Hans Niessl gratulierte zum 50-jährigen Bestandsjubiläum

„In der Volksschule Nickelsdorf erfahren Kinder seit nunmehr 50 Jahren nicht nur eine fundierte Ausbildung, sondern auch ein funktionierendes Zusammenleben in der Gemeinschaft. Wichtig ist auch eine moderne und zeitgemäße bauliche Infrastruktur“, hob Landeshauptmann Hans Niessl bei der Feier „50 Jahre Volksschule Nickelsdorf“ am Samstag, 9. Mai, hervor. Mit Musik, einem bunten Rahmenprogramm der Volksschülerinnen und Volksschüler und Festreden wurde das runde Jubiläum gefeiert. Die Volksschule befindet sich im Jubiläumsjahr im Umbau - derzeit wird die Schule grundlegend saniert.

Musik, Theater und Fotovorführung zum Jubiläumsfest
Am Samstag, dem 9. Mai, war es soweit. Wochenlang haben sich die Mädchen und Burschen der Volksschule Nickelsdorf auf das Fest vorbereitet. Zwischen 15 und 17 Uhr konnten die Kinder das vorbereitete Programm zum Besten geben. Musik, ein Theaterstück, eine Fotovorführung und selbstgebastelte Arbeiten sorgten in den Räumlichkeiten der Volksschule für Feierstimmung.

Steigende Schülerzahlen, Sanierung läuft
„Es freut uns sehr, dass wir in Nickelsdorf eine steigende Schülerzahl verzeichnen können“, so Bürgermeister Ing. Gerhard Zapf. Derzeit besuchen 61 Schülerinnen die 4 Klassen der Volksschule – im Schuljahr 2008/2009 waren es noch 41 Kinder. Aus Platzgründen und auch weil der Schulbau schon in die Jahre gekommen ist, wird derzeit die Schule umgebaut und saniert. So wird das Gebäude etwa thermisch saniert und die Fenster werden getauscht. Im heurigen Jahr werden in Nickelsdorf rund 300.000,- € in die Schule investiert. Nächstes Jahr will man mit dem Neubau des Turnsaals beginnen. Die Gesamtinvestitionskosten betragen rund 1 Mio. €. „Die Bauarbeiten an der Volksschule zeigen, dass in der Gemeinde wichtige Investitionen getätigt und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden“, betonte LH Niessl beim Festakt.

Pressefotos zum Downloaden: 50 Jahre VS Nickelsdorf 1, 2

Bildtext: Bürgermeister Ing. Gerhard Zapfl, LAbg. Edith Sack, Landeshauptmann Hans Niessl, Direktorin Romana Huber, LAbg. Werner Friedl (v.li.) bei der Feier "50 Jahre Volksschule Nickelsdorf"

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Mag. Margit Fröhlich, 11. Mai 2015

Landesmedienservice Burgenland

7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at
www.facebook.com/LandBurgenland