Naturschutzgebiet Pfarrwiesen Illmitz

Illmitz Pfarrwiesen

Die Pfarrwiesen im Ortsbereich östlich von Illmitz umfassen ein überwiegend verschilftes Gebiet, das aus einer verlandeten Lacke, den Pfarrsee hervorgegangen ist.
KG Illmitz, LGBI. Nr. 41/1987

Randlich von Pfeifengraswiesen umgeben, dominieren Schilfröhricht und Schneidbinsenrieder. Ein so üppiger und ausgedehnter Bestand der Schneide (Cladium mariscus) ist im übrigen Seewinkei nicht bekannt.