Naturschutzgebiete Neusiedl am See

Frühlingsadonis

Naturschutzgebiet Hutweide Mönchhof

Im nördlichsten Teil des Gemeindegebietes von Mönchhof ist ein kleiner Rest der ehemaligen Hutweide erhalten geblieben.
KG. Mönchhof, LGBI. 11/1988

Jungerberg

Naturschutzgebiet Jungerberg

Durch eine Senke vom nahe gelegenen Hackelsberg getrennt, erheben sich die sanften, von Weingärten umgebenen Hänge des Jungerberges.
KG. Jois, LGBI. Nr. 36/1965

Parndorfer Heide - Ziesel

Naturschutzgebiet Parndorfer Heide

Das Naturschutzgebiet nordöstlich von Parndorf ist, wie die meisten Trockenrasen, im Zuge der menschlichen Kulturnahme entstanden.
KG. Parndorf, LGBI. Nr. 22/1992

Illmitz Pfarrwiesen

Naturschutzgebiet Pfarrwiesen Illmitz

Die Pfarrwiesen im Ortsbereich östlich von Illmitz umfassen ein überwiegend verschilftes Gebiet, das aus einer verlandeten Lacke, den Pfarrsee hervorgegangen ist.
KG Illmitz, LGBI. Nr. 41/1987

Zurndorfer Hutweide

Naturschutzgebiet Zurndorfer Eichenwald und Hutweide

Südlich von Zurndorf, an den Hängen eines alten Trockentales gelegen, befindet sich der am besten erhaltene Waldbestand der Parndorfer Platte.
KG. Zurndorf, LGBI. Nr. 27/1969

Batthyanyfeld

Naturschutzgebiet Batthyanyfeld

Das Batthyanyffeld ist ein aus ornithologischer Sicht sehr artenreiches Feuchtbiotop in einer sonst weitgehend artenarmen Flusslandschaft der regulierten Leitha.
KG Kaisersteinbruch, LGBl. Nr. 49/1998

Schwarze Küchenschelle

Naturschutzgebiet Hackelsberg

Der Hackelsberg bei Jois zählt gemeinsam mit dem nahen Jungerberg zu den schönsten Trockenrasen Österreichs.
KG. Jois, LGBI. Nr. 35/1965 und 23/1971

Große Küchenschelle

Naturschutzgebiet Haidel Nickelsdorf

Das Naturschutzgebiet Nickelsdorfer Haidel ist am Ostrand der Parndorfer Platte, an einer steilen, zur Leithaniederung hin abfallenden Geländekante gelegen.
KG. Nickelsdorf, LGBI. Nr. 29/1979