Geschützter Landschaftsteil

Geschützte Landschaftsteile sind kleinräumige, naturnah erhaltene Landschaftsteile oder Kulturlandschaften, die das Landschafts- und Ortsbild besonders prägen, die zur Belebung oder Gliederung des Landschafts- und Ortsbildes beitragen oder die für die Erholung der Bevölkerung bedeutsam sind.

Lahnbach Deutschkaltenbrunn

Westlich von Deutsch Kaltenbrunn, nur unweit der Lafnitz erstreckt sich der „Geschützte Landschaftsteil Lahnbach Deutschkaltenbrunn“. Das 31 Hektar umfassende Gebiet umfasst den Oberlauf des Lahnbaches samt begleitender Ufergehölze auf einer Länge von mehr als 5 km.