Geschützte Lebensräume

Geschützte Lebensräume dienen der Bewahrung, Entwicklung oder Wiederherstellung eines günstigen Erhaltungszustandes der im Anhang I und im Anhang II der Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen angeführten und im Burgenland gefährdeten, natürlichen Lebensraumtypen von besonderem Interesse sowie die angeführten Arten durch Ausweisung von geeigneten Lebensräumen.

Hölzlstein

Geschützter Lebensraum Hölzlstein

KG Oggau, LABI. Nr. 289/1997

Mattersburger Kogel

Geschützter Lebensraum Mattersburger Kogel

KG Mattersburg, LABl. Nr. 263/1997

Stotzinger Heide

Geschützter Lebensraum Stotzinger Heide

KG Stotzing, LGBl. Nr. 53/2006

Weißes Kreuz

Geschützter Lebensraum Weißes Kreuz

KG. Großhöflein, LGBl. Nr. 72/2010