28. - 29.04.2017 im Kursgebäude des Bundesamtes für Wasserwirtschaft in Mondsee, Scharfling 19

Fortbildungsseminar zum Thema Fischgesundheit und Aquakultur (Fischkrankheiten, Prophylaxe, Therapie) für alle interessierten Tierärztinnen und Tierärzte, Betreuungstierärzte (gem. AQK-SeuchenVO und TGD), Amtstierärzte, Fachtierarzt für Fische (Modul IV der Weiterbildungsseminare zur Erlangung des Titels FTA für Fische)

Bildungsstunden (TGD, FTA/Fische): 13 Stunden

 

Die "Arbeitsgruppe Farmwild" des Österreichischen Tiergesundheitsdienstes (ÖTGD) lädt ganz herzlich alle interessierten Tierärztinnen und Tierärzte zu einer Fortbildungsveranstaltung am Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie (FIWI) der Veterinärmedizinischen Universität ein.

- Leitet Herunterladen der Datei einEinladung und Seminarablauf

- Leitet Herunterladen der Datei einHotels und Verpflegung

- Leitet Herunterladen der Datei einUmgebungskarte

Anmeldungen bitte bis spätestens 18. April bei Dr. Karl Bauer (Steirischer Tiergesundheitsdienst,
www.stmk-tgd.at) per mail k.bauer@stmk.gv.at oder telefonisch unter 0316/877-8791.

Tagungsgebühr: Euro 250,00

Gem. TGD-Verordnung werden von der ÖTK 9 TGD- bzw. Bildungsstunden anerkannt.

 Veterinärtagung 2017 - "Lamas und Alpakas in Österreich"

28.07.2017, 12:30 - 18:00 Uhr
29.07.2017, 08:30 - 17:40 Uhr

Veterinärmedizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, Lecture Hall/Hörsaal A

Anrechnung von Bildungsstunden, TGD-Stunden, FTA-Stunden, ATF-Stunden: in Anerkennung

Leitet Herunterladen der Datei ein- Anmeldeformular