Der Burgenländische Landtag

Der Landtag ist das zentrale Gesetzgebungsorgan im parlamentarischen System des Landes. Zu den Aufgaben des Landtages zählen neben der Gesetzgebung (Legislative) auch verschiedene Kontrollrechte nach Maßgabe der Landesverfassung.
Der Burgenländische Landtag besteht aus 36 Mitgliedern, die aufgrund einer gleichen, unmittelbaren, geheimen und persönlichen Verhältniswahl vom Landesvolk auf fünf Jahre gewählt werden und bei ihrer Tätigkeit als Abgeordnete an keinen Auftrag gebunden sind.
Der Sitz des Landtages ist Eisenstadt. Nach seiner Konstituierung tritt der Landtag während der Tagung zu öffentlichen Sitzungen im Landtagssitzungssaal zusammen, dazwischen tagen die Ausschüsse des Landtages.

 

LANDTAGSSITZUNGEN

BESUCHERINFORMATION

Die Sitzungen des Landtags sind öffentlich. Bürgerinnen und Bürger sind herzlichst eingeladen, Landtagssitzungen auf den Besuchergalerien hautnah mit zu verfolgen. Für die Teilnahme ist – außer bei Besuchergruppen – keine Anmeldung erforderlich.

Für die Teilnahme an Landtagssitzungen ist von Besucherinnen und Besuchern an der Infostelle im Eingangsbereich des Landhauses-Alt ein amtlicher Lichtbildausweis zu hinterlegen, womit eine Besucherkarte für den Zutritt zu den Besuchergalerien des Landtagssitzungsaales ausgegeben wird. Der Eingang zu den Besuchergalerien befindet sich im Landhaus-Alt am 2. Stock.

Leider gibt es in den Besuchergalerien eine limitierte Anzahl an Sitz- und Stehplätzen. Daher ersuchen wir um Verständnis, dass ein Platz nicht immer gewährleistet werden kann. Es wird empfohlen, rechtzeitig vor Beginn einer Landtagssitzung, die in der Regel um 10.00 Uhr beginnt, anwesend zu sein.

Wir freuen uns über jede Teilnahme an einer Landtagssitzung. Wir möchten Sie aber auf die Sicherheitsbestimmungen des Burgenländischen Landtags aufmerksam machen, welche Sie in der Hausordnung des Burgenländischen Landtags auf der Homepage www.bgld-landtag.at nachlesen können.

Die Sitzungen des Burgenländischen Landtags können auch über www.bgld-landtag.at live mitverfolgt werden. Die Sitzungstermine werden rechtzeitig unter anderem über www.burgenland.at bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!