Lebenslauf

Persönliches
Geboren am 7. Februar 1958 in Zürich
verheiratet, 2 Töchter

Bildungsweg
Volksschule in Moschendorf
Hauptschule in Eberau und Güssing
Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Oberwart (Matura 1977)
Pädagogische Akademie Eisenstadt Lehramt für Hauptschulen 1980, Lehramt für den Polytechnischen Lehrgang 1985

Berufliche Tätigkeiten
Lehrerin an der Polytechnischen Schule Güssing seit 1980
Direktorin der Polytechnischen Schule Güssing 1998 - 2000

Politische Funktionen
Mitglied des Gemeinderates von Strem/Moschendorf 1992-1995
Mitglied des Gemeinderates von Moschendorf seit 1995
Mitglied des Gemeindevorstandes seit 1994
Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Güssing seit 1982
Stv. Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Burgenland 1982-2007
Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Burgenland seit 2007 
Bezirksparteivorsitzende-Stv. der SPÖ Güssing 1987-1997
Bezirksparteivorsitzende der SPÖ Güssing seit 1997 
Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Burgenland seit 1982
Mitglied des Landesparteipräsidiums der SPÖ Burgenland seit 1997
Abgeordnete des Nationalrates 12/1994 - 01/1996, 03/1996 - 02/1997, 01/1999 - 10/1999
Mitglied des Burgenländischen Landtages 01/2000 - 12/2000
seit 28.12.2000 Mitglied der Burgenländischen Landesregierung
Mitglied des Bundesparteipräsidiums seit 06/2010
Mitglied des Bundesparteivorstands seit 09/2006
Mitglied Bundesfrauenpräsidium
Mitglied Bundesfrauenvorstand seit 06/2010
Volkshilfe Burgenland - ehrenamtl. Präsidentin