Lebenslauf

Persönliches
geboren am 31.5.1964, Wien, verheiratet seit 1990 mit Irene
Tochter Hannah (1993), Sohn Ralph (1995)

Bildungsweg
Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien (Mag. phil.) 1982–1988
Bundesrealgymnasium in Wien XVIII. 1974–1982
Volksschule am Marianum 1970–1974
Zivildienst 1987–1988

Beruflicher Werdegang
Landesleiter, Dr.-Karl-Renner-Institut Burgenland 1988–1991
Pressesprecher, Landeshauptmann Karl Stix (Burgenland) 1991–1998
Landesgeschäftsführer, SPÖ Burgenland 1998–2003
Bundesgeschäftsführer, SPÖ 2003–2007 sowie 2013 - 3.7.2015

Politische Mandate
Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV.–XXV. GP) SPÖ 14.03.2013 - 8.7.2015
Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP) SPÖ 28.10.2008 – 02.12.2008
Abgeordneter zum Nationalrat (XXII.–XXIII. GP) SPÖ 16.06.2004 – 10.01.2007
Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag 1999 – 2004
Klubobmann des Landtagsklubs der SPÖ Burgenland 2000 – 2003
Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Nikitsch 1987 – 2003

Politische Funktionen
Mitglied der Burgenländischen Landesregierung ab 9. Juli 2015
Bundesminister für Landesverteidigung und Sport 01.02.2009 – 11.03.2013
Bundesminister für Landesverteidigung 11.01.2007 – 31.01.2009
Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ seit 2000
Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Burgenland seit 1998
Stellvertretender Landesparteivorsitzender der SPÖ Burgenland seit 2004
Stellvertretender Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Oberpullendorf seit 1999
Ortsvorsteher Kroatisch Minihof 1992–1999
Ortsparteivorsitzender der SPÖ Kroatisch Minihof seit 1987
Mitglied des ORF-Kuratoriums 1992–1998