Wien-Haus in Brüssel

Am 9. Oktober 2015 war das Verbindungsbüro Burgenland Gastgeber eines AT – Netzwerktreffens. Jürgen Frieberger von der Generaldirektion Kommunikation referierte zum Thema „Was sie schon immer über die EU wissen wollten, aber bisher nicht wussten, wen sie fragen können“. Unter dem Motto „Zuhören, beraten, einbeziehen“ versucht der Kommunikationsdienst, Europa seinen Bürgerinnen und Bürger näher zu bringen. Nach einem äußerst interessanten Vortrag entwickelte sich eine angeregte Diskussion unter den mehr als 30 Besuchern.