Bezirk Eisenstadt Umgebung

Die Nähe zum Neusiedler See prägt den Eisenstädter Bezirk klimatisch und touristisch. Der Bezirk beherbergt mit Mörbisch und St. Margarethen wichtige Festivalorte und mit der Landeshauptstadt das Zentrum der politischen Verwaltung des Landes. Eine offensive und weitsichtige Wirtschaftspolitik machte den Bezirk nicht zuletzt durch die Gründung zahlreicher Gewerbeparks zum Jobmotor des Landes.

Daten zum Bezirk Eisenstadt Umgebung
Fläche: 453,1 km² 11,4% Anteil an der Gesamtfläche
Bevölkerung: 38.752 14,0% Anteil an der Gesamtbevölkerung
Gemeinden: 23
Bevölkerungsdichte: 86
Gemeinden im Bezirk Eisenstadt Umgebung
Marktgemeinde Breitenbrunn am Neusiedler See Donnerskirchen Eisenstadt
Großhöflein Hornstein Klingenbach
Leithaprodersdorf Loretto Mörbisch am See
Müllendorf Neufeld an der Leitha Oggau am Neusiedler See
Oslip Purbach am Neusiedler See Rust
Sankt Margarethen im Burgenland Schützen am Gebirge Siegendorf
Steinbrunn Stotzing Trausdorf an der Wulka
Wimpassing an der Leitha Wulkaprodersdorf Zagersdorf
Zillingtal