Tag der Offenen Tür in den burgenländischen Museen

Zum bereits 13. Mal findet am 26. Oktober 2016 in burgenländischen Museen der "Tag der offenen Tür" statt. In diesem Jahr sind es 42 Museen, Sammlungen und Themenwege, die sich an dieser Initiative von Landesrat Helmut Bieler beteiligen. Vom Nationalparkzentrum in Illmitz bis zum Römermuseum St. Martin an der Raab können alle an der Aktion beteiligten Museen gratis von 10.00 – 17.00 Uhr besucht werden.

Das thematische Spektrum reicht von der Bildenden Kunst über Natur bis hin zum Erleben von Geschichte. Die Aktion bietet in vielen Museen die letzte Möglichkeit noch Ausstellungen zu besichtigen, bevor die diesjährige Museumssaison beendet wird.

 

Nähere Infos zu den Burgenländischen Museen finden sie auch in der Burgenländischen Museumsdatenbank

Information:
Dr.in Pia Bayer
Abt. 7 – Kultur, Wissenschaft und Archiv
Telefon: 057 / 600 – 2248
E-Mail: pia.bayer@bgld.gv.at