Wiedereröffnung der Ausstellung Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland

Von 21. März bis 26. Mai 2013 zeigt Filmland Burgenland die Ausstellung "Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland" in der "alten" Landesgalerie.

Die Ausstellung "Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland" zeigt private Filmaufnahmen, die im Zuge einer bisher beispiellosen Sammelaktion von den Burgenländerinnen und Burgenländern zur Verfügung gestellt wurden. Diese über 5000 Filmdokumente stellen einen unschätzbaren kulturhistorischen Schatz dar und geben Einblick in Politik, Gesellschaft, burgenländische Lebenswelten und regionale Traditionen. Sie öffnen aber auch den Blick auf das Private und Alltägliche.

Aus nahezu allen Dörfern und Städten des Burgenlandes konnten unersetzbare Filmdokumente für die Nachwelt "konserviert" werden und sind auf einer interaktiven Computerstation abrufbar. Der älteste Film der Ausstellung stammt aus den 1920er Jahren. Die Filmbeiträge in der Ausstellung reichen bis in die 1980er. Mitte der 1980er wurden die alten Super-8 Filme allmählich von digitalen Medien ersetzt.

Die Kameraleute der Ausstellungsfilme in "Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland" sind ausschließlich der Subjektivität verpflichtet, sie sind Amateurfilmer aus dem Burgenland. Sie bilden meist Privates, Skurriles und Triviales ab. Welche Rückschlüsse lassen sich aus der Summe des privaten filmischen Gedächtnisses eines Landes auf dessen Kultur, Gesellschaft und Geschichte ziehen? Welche Orte waren die bevorzugten Erinnerungs-, Ausflugs- und Urlaubsorte der Burgenländer? Wie wurden diese "in Szene" gesetzt? Solchen und ähnlichen Fragen geht die Ausstellung Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland nach.

"Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland" ist keine Ausstellung im traditionellen Sinn. Sie lädt ein zu einer filmischen Zeitreise durch 60 Jahre betrachtet aus dem subjektiven Blickwinkel einer Super-8 Kamera.

 

Ein Projekt im Rahmen von Filmland Burgenland.

 

Begleitband zur Ausstellung

Begleitband zur Ausstellung Licht- und Schattenwelten. Amateurfilm im Burgenland