Start der Filmreihe "Der internationale burgenländische Film"

Am 26. Juli open air in Bad Tatzmannsdorf.

Filme mit burgenländischer Beteiligung – ob als Drehbuchautor, Schauspieler oder Regisseur – stehen im Mittelpunkt der zweiten Filmreihe von „Filmland Burgenland“.

Immer wieder machen burgenländische FilmemacherInnen international auf sich aufmerksam. Die Filmreihe Der internationale burgenländische Film zeigt an zehn Abenden Filme der bekannten Regisseure Wolfgang Murnberger, Peter Jaitz, Alexander Stecher, Peter Payer und Margareta Heinrich, der Hollywood-Legende Maria Perschy, des St. Margarethener Schauspielers Michael Fuith, von Kameramann Wolfgang Simon und von Drehbuchautor Reinhard Jud.
Im Vorprogramm zeigt „Filmland Burgenland“ ausgewählte Kurzfilme von heimischen Filmemachern. Die Filmreihe gastiert in Bad Tatzmannsdorf, Güssing, Eisenstadt, Bruckneudorf, in der Cselley-Mühle Oslip, in St. Margarethen, Deutschkreutz, Lockenhaus, Oberschützen und Oberwart. 
Filmland Burgenland bringt von Juli bis Dezember 2012 das Kino wieder zurück ins Dorf und kooperiert dabei mit lokalen Kulturvereinigungen, mit dem Stadtkino Güssing und dem Gloriakino Oberwart, die für diese Initiative eigens ihre Kinopforten wieder öffnen.
Der Startschuss findet am 26. Juli 2012 in Bad Tatzmannsdorf statt. Ab 20.30 Uhr ist Wolfang Murnbergers Filmkomödie „Mein bester Feind“ aus dem Jahr 2011 zu sehen. Im Kurpavillon am Joseph Haydn Platz kann man Kino unter Sternen bei freiem Eintritt genießen. 
Nähere Infos zu Filmland Burgenland finden sie hier: www.burgenland.at/filmland-burgenland 

 

Programm:

  • 26.7. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Bad Tatzmannsdorf - Joseph Haydn Platz. Filmvorführung: "Mein bester Feind" von Wolfgang Murnberger. Beginn: 20.30 Uhr
  • 2.8. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Güssing - Stadtkino. Filmvorführung: "The Journey" mit Yul Brunner. Beginn: 20.00 Uhr
  • 25.9. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Eisenstadt - Haus der Erwachsenenbildung. Filmvorführung: "Nasser Asphalt" mit Maria Perschy. Beginn: 19.00 Uhr
  • 5.10. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Bruckneudorf - Die Erbse. Filmvorführung: "James Ellroy: Ein amerikanischer Traum" von Reinhard Jud. Beginn: 19.00 Uhr
  • 12.10. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Oslip - Cselley Mühle. Filmvorführung: "Rimini" von Peter Jaitz. Beginn: 19.00 Uhr
  • 19.10. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". St. Margarethen - Haus Bethanien. Filmvorführung: "Rammbock" mit Michael Fuith. Beginn: 19.00 Uhr
  • 2.11. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Deutschkreutz - Vinatrium. Filmvorführung: "No pasarán! - Sie kommen nicht durch" von Margaretha Heinrich. Beginn: 19.00 Uhr
  • 10.11. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Lockenhaus - Altes Kloster. Filmvorführung: "Das große Glück sozusagen" von Alexander Stecher, mit Michael Fuith. Beginn: 19.00 Uhr
  • 16.11. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Oberschützen - Haus der Volkskultur. Filmvorführung: "Heidenlöcher" Kamera Wolfgang Simon. Beginn: 19.00 Uhr
  • 7.12. Filmreihe "Der internationale burgenländische Film". Oberwart - Gloria Kino. Filmvorführung: "Untersuchung an Mädels" von Peter Payer, mit Elke Winkens. Beginn: 19.00 Uhr

 

Nähere Infos:

Margit Craß 
Tel. 02682 / 600 – 2081