Ausschreibungen 2013 der Kunstsektion ab sofort online

Die Kunstsektion des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur schreibt im Jahr 2013 den "outstanding artist award 13" in den Kategorien "Frauenkultur", "Interdisziplinarität" und "Kinder- und Jugendkultur" aus.

Bereits mehrfach konnten burgenländische Projekte oder heimische Künstlerinnen und Künstler bei den Kunstwettbewerben des BMUKK Preise gewinnen. Seitens des Kulturreferates des Landes Burgenland wünschen wir allen interessierten Kulturvereinigungen und KünstlerInnen viel Erfolg.

Der Frauenkulturpreis ist mit € 8000,- dotiert und wird für ein Frauenkunst- bzw. Frauenkulturprojekt vergeben. Darüber hinaus werden für die besten Projekte dreimal Prämien von je € 2000,- zuerkannt.

In der Kategorie Interdisziplinär werden innovative, zeitbezogene und experimentelle Kunst- und Kulturprojekte ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt insgesamt € 14.000,-.

Auch dem Bereich der Kinder- und Jugendkultur ist eine Ausschreibung gewidmet. Die Preise werden für besonders innovative außerschulische Kunst- und Kulturprojekte vergeben.

Für alle Wettbewerbe gilt, dass sowohl gemeinnützige Kunst- und Kulturinitiativen als auch Künstlerinnen und Künstler mit Sitz in Österreich teilnahmeberechtigt sind. Die Preise werden für bereits im Jahr 2012 realisierte Projekte vergeben. Die genauen Teilnahmebedingungen entnehmen sie bitte der Website des BMUKK.

Kontakt:
Abteilung V/7 – Regionale Kulturinitiativen, interkulturelle, interdisziplinäre und soziokulturelle Projekte

Concordiaplatz 2, 1010 Wien
T 01 53120-6874
F 01 53120-816874
ursula.paireder@bmukk.gv.at
www.bmukk.gv.at