Young artists – Jenö Takacs Stipendien-Wettbewerb 2016

Das Land Burgenland ehrt das Werk des großen Komponisten Jenő Takács durch die Stiftung von nach ihm benannten Stipendien, mit denen hervorragende Leistungen junger InterpretInnen beim Burgenländischen Landeswettbewerb "Prima la musica" 2016 ausgezeichnet werden.

Es werden Stipendien in der Höhe von Euro 700, Euro 500 und Euro 300 vergeben.

Einreichung:
Als Einreichung gilt die Teilnahme am Burgenländischen Landeswettbewerb "Prima la musica" 2016.

Bedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle jungen Instrumental- und GesangssolistInnen, die entweder ihren Wohnsitz im Burgenland haben oder die an einer Musikausbildungsinstitution im Burgenland unterrichtet werden und am Burgenländischen Landeswettbewerb "Prima la musica" im Jahr 2016 teilnehmen.
Der Young artists – Jenő Takács Stipendien-Wettbewerb wird in Zusammenarbeit mit dem Burgenländischen Landeswettbewerb "Prima la musica" durchgeführt und unterliegt den Teilnahmeregeln dieses Wettbewerbs. Die Jurys der einzelnen Wertungskategorien des Burgenländischen Landeswettbewerbs "Prima la musica" ermitteln unter den am höchsten bewerteten PreisträgerInnen die Nominierten für den Young artists – Jenő Takács Stipendien-Wettbewerb.
Die drei PreisträgerInnen werden im Rahmen des Preisträgerkonzertes von einer kompetenten und unabhängigen Fachjury ermittelt.

Info:
Marion Kanitsch
T: 057/600-2088
E-Mail: post.a7-kultur@bgld.gv.at