Information Pflegegeld

Aufgrund einer österreichweiten Pflegegeldreform werden ab 2012 alle Pflegegeldleistungen nach dem Bundespflegegeldgesetz erbracht und die Zuständigkeiten neu geregelt. Aufgrund des Pflegegeldreformgesetzes 2012 geht ab 1.1.2012 die Kompetenz für die Gewährung bzw. Auszahlung des Pflegegeldes an die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) bzw. an die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) über.

Ihr neuer Ansprechpartner in allen Angelegenheiten des Pflegegeldes ist ab 1.1.2012 für

  • pensionierte Landeslehrer und deren Hinterbliebene
  • pensionsierte Landesbeamte und deren Hinterbliebene

BVA (Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter):

Landesstelle für Wien, NÖ und Bgld.
Josefstädter Straße 80
1080 Wien
Telefon: 050405 16390
Telefax: 050405-23900

  • für alle anderen mitversicherten Pflegebedürftigen (es liegt kein Pensionsbezug vor)

Pensionsversicherungsanstalt:

Landesstelle Burgenland
Ödenburger Straße 8
Telefon: 05 0303-33618
Telefax: 05 0303-33850

Für alle weiteren Pensionsbezieher bleibt (wie bisher) die jeweilige Pensionsversicherungsanstalt, von der die Pension bezogen wird, zuständig.