„Voice & Dance Camp“ für künftige Bühnenstars

Landesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf besucht jugendliche TeilnehmerInnen des „Voice & Dance Camps“ in Rust --- Ein „Voice & Dance Camp“ für Kinder und Jugendliche veranstaltet das Landesjugendreferat vom 2. bis 7. August in Rust. Den TeilnehmerInnen wird die Möglichkeit geboten, sich tänzerisch und gesanglich weiterzuentwickeln.

Bei einer Schiffsrundfahrt mit Mulatsag auf dem Neusiedler See nutzte Jugendlandesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf am Mittwoch, 5. August, die Gelegenheit zum Gespräch in lockerer Atmosphäre mit TeilnehmerInnen des Camps.  „Ich habe mir unter dem Motto ‚Die Zukunft ist jung‘ zum Ziel gesetzt, Jugendpolitik mit Jugendlichen zu machen und sie, wo immer es möglich ist, einzubinden. Die Schiffsrundfahrt ist eine perfekte Gelegenheit zum zwanglosen Plaudern und Gedankenaustausch mit den jungen Leuten, und zu erfahren, was sie bewegt“, so Eisenkopf.

Im Mittelpunkt des Camps in Rust, das am 2. August gestartet ist, stehen das Einstudieren von Songs und Choreographien im Bereich Pop und Musical sowie die Freude am Singen und körperliche Fitness. Am Programm stehen mehrmals täglich Gesangs- und Tanzunterricht in Gruppen- und Einzelcoachings durch professionelle KünstlerInnen, Fitness, aktive Freizeitgestaltung mit kreativem Schwerpunkt, ein Abendprogramm mit Karaoke, Gesang, Tanz und Schauspiel, aber auch Ausflüge und ein öffentlicher Auftritt.  

20 Jugendliche, 19 Mädchen und ein Bub, nehmen am Camp teil; als Betreuer fungieren Sängerin/Schauspielerin Eva Klikovics, Choreographin Daniela Nitsch, Pädagogin & Fitnesstrainerin Anette Apfler und Musikpädagogin Tina Polster. Das Camp läuft noch bis kommenden Freitag, finaler Höhepunkt ist der öffentliche Auftritt auf der Terrasse des Katamaran.

Im Herbst will Eisenkopf eine Skype-Aktion starten, bei der Jugendliche von Nord bis Süd einmal in der Woche mit ihr in Kontakt treten können.

Pressefoto zum Download:    Voice & Dance Camp Rust

Bildtext:    Landesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf mit jugendlichen TeilnehmerInnen des „Voice & Dance Camps“ in Rust

Bildquelle:   Büro LR Eisenkopf

Hans-Christian Siess, 6. August 2015
Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at