Erasmus plus: Jugend

Die Jugendinfostelle/Regionalstelle für das EU-Programm Erasmus+ informiert und berät interessierte Antragsteller, führt eigene Projekte durch, agiert als Partner bei internationalen Projekten und ist die koordinierende Stelle für den Europäischen Freiwilligendienst im Burgenland.
Das Jugendkapitel „Jugend in Aktion“ unterstützt unter anderem

•    Jugendbegegnungen
•    Europäischer Freiwilligendienst
•    Trainings- & Weiterbildung
•    Mobilität mit Partnern aus den Nachbarregionen


Zielgruppe: Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen
Antragsfristen: 4. Feber – 30. April – 1. Oktober 2015
AnsprechpartnerIn: Michael Hamedl, 02682/600-2905 oder michael.hamedl@bgld.gv.at

Mehr Infos unter www.jugendinaktion.at