LH Niessl bedankt sich bei SchülerInnen für Mithilfe bei Sicherheitsgala

Pizzaessen im Büro des Landeshauptmannes

Mit einer Einladung zum Pizzaessen bedankte sich Landeshauptmann Hans Niessl bei den SchülerInnen der Kunstklasse 7D des Gymnasiums Kurzwiese in Eisenstadt für die künstlerische Gestaltung der Burgenländischen Sicherheitsgala am 2. April. Die SchülerInnen hatten das Layout des Sicherheitspreises, das Grafikdesign für Einladungen, Inserate, Programmhefte und Tischkarten ebenso wie die mediale Präsentation der Sicherheitsgala entworfen und darüber hinaus die Veranstaltung im Kultur- und Kongresszentrum mitmoderiert. Die Kooperation war das Ergebnis eines Klassenprojekts unter der Leitung von Mag.a Ingrid Hesselbach und Mag.a Christine Lehner. Am Mittwoch empfing der Landeschef die JungdesignerInnen in seinem Büro zum gemeinsamen Essen und Plaudern in lockerer Atmosphäre.

 

Für den Inhalt verantwortlich:
Hans-Christian Siess
Landesmedienservice
E-Mail: post.presse@bgld.gv.at