Lernende Regionen

Der Umbau zur Wissensgesellschaft bietet den Menschen vielfältige Chancen: Durch Weiterbildung eröffnen sich am Arbeitsmarkt neue Möglichkeiten. Aber auch weit über den Beruf hinaus helfen soziale Kompetenzen das Leben erfolgreich und selbstbestimmt zu gestalten. Vielfach fehlen aber das Wissen um die eigenen Möglichkeiten und die passenden Weiterbildungsangebote. Daher braucht es sowohl ein neues Bewusstsein für die Bedeutsamkeit von Bildung, als auch gerade im ländlichen Raum spannende, gut zugängliche Bildungsangebote vor Ort.

Lernen als Thema in der Region strategisch entwickeln
Lernende Regionen - ermöglichen das Thema „Bildung“ in der Region strategisch zu entwickeln: Engagierte Partner aus der Region rund um das Thema „Lernen“ arbeiten gemeinsam an den Herausforderungen für die Region, entwickeln Schwerpunkte und Projekte im Bereich Bildung und Wissen und setzen diese um.

Nicht nur Menschen lernen…
… auch Organisationen und sogar die Regionen als Ganze! Die Region entwickelt Ziele und lernt ihre Potenziale kennen. Internationale Erfahrungen belegen den Nutzen für beteiligte Einrichtungen durch die Zusammenarbeit in Lernenden Regionen.