Schwerpunkte und angebotene Maßnahmen

Schwerpunkt 1

Maßnahmen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Land- und Forstwirtschaft

  • Berufsbildung und Informationsmaßnahmen
  • Niederlassung von Junglandwirten
  • Modernisierung landwirtschaftlicher Betriebe
  • Verbesserung des wirtschaftlichen Wertes der Wälder
  • Erhöhung der Wertschöpfung der land- und forstwirtschaftlicher Primärerzeugung
  • Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Technologien in der Land- und Ernährungswirtschaft, sowie im Forstsektor
  • Verbesserung und Ausbau der Infrastruktur zur Entwicklung und Anpassung der Land- und Forstwirtschaft
  • Teilnahme der Landwirte an Lebensmittelqualitätsregelungen
  • Informations- und Absatzförderung

Schwerpunkt 2

Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt und der Landschaft

  • Ausgleichszahlungen für naturbedingte Nachteile zugunsten von Landwirten in Berggebieten
  • Zahlungen zugunsten von Landwirten in benachteiligten Gebieten, die nicht Berggebiete sind
  • Zahlungen im Rahmen von Natura 2000 (landwirtschaftliche Flächen)
  • Zahlungen für Agrarumweltmaßnahmen
  • Zahlungen für Tierschutzmaßnahmen
  • Zahlungen im Rahmen von Natura 2000 (bewaldete Flächen)
  • Zahlungen für Waldumweltmaßnahmen
  • Wiederaufbau des forstwirtschaftlichen Potentials und Einführung vorbeugender Aktionen

Schwerpunkt 3

Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum und Diversifizierung der ländlichen Wirtschaft

  • Diversifizierung hin zu nicht landwirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Förderung von Unternehmensgründung und -entwicklung
  • Förderung des Fremdenverkehrs
  • Dienstleistungseinrichtung zur Grundversorgung für die ländliche Wirtschaft und Bevölkerung
  • Dorferneuerung und - entwicklung
  • Erhaltung und Verbesserung des ländlichen Erbes
  • Ausbildung und Information
  • Lernende Regionen
  • Lokale Agenda 21

Schwerpunkt 4

Umsetzung des LEADER-Konzeptes sowie LEADER - Projekte

  • Umsetzung der lokalen Leader- Entwicklungs-Strategie
  • Umsetzung von Kooperationsprojekten
  • LAG-Management

Details und weitere Informationen zu den Maßnahmen entnehmen Sie bitte dem Österreichischen Programm für die Entwicklung des Ländlichen Raums LE 07-13.