Europäischer Fischereifonds 2007-2013 (EFF)

Symbolfoto Gefangener Fisch

Rechtliche Grundlagen

Die Verordnung (EG) Nr. 1198/2006 des Europäischen Rates regelt die Förderung des Europäischen Fischereifonds in der Periode 2007 - 2013. Auf Basis dieser Verordnung sowie des Nationalen Strategieplans für Österreich im Rahmen des EFF wurde das Österreichische Gemeinschaftsprogramm Europäischer Fischereifonds 2007 - 2013 erarbeitet und durch die Europäische Kommission am 19. Dezember 2007 genehmigt.

Die nationale Sonderrichtlinie zur Umsetzung des Österreichischen Gemeinschaftsprogramms Europäischer Fischereifonds 2007 - 2013 wurde am 23. Jänner 2008 durch das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft genehmigt. Die Bestimmungen der Sonderrichtlinie gelten für Projekte, die ab dem 1. Jänner 2007 beantragt wurden.